- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Fehlerbehebungen!? (BMW-E24-Forum)

Robin @, Offenburg, Samstag, 14. Januar 2023, 18:32 (vor 14 Tagen)

Als bei der Abholung des Autos die Aufforderung an uns erging, alle relevanten Schrauben, Muttern nachzuziehen, haben wir die im Bild markierten nicht im Visier gehabt.
War ein Fehler: alle ließen sich von Hand lösen.
Frage A: dürfen da Edelstahlschrauben die verrosteten ersetzen oder gibt es da Bedenken?
Eine etwas seltsame Konstruktion ist auf Bild 2 und 3 zu sehen. Dieses - ist wohl ein Auspuffgummi - soll wohl verhindern, dass das Rohr vom Turbo Kontakt bekommt, „klopft“ oder so.
Frage B: geht an die Experten mit Turbos, wie sieht das bei Euch aus, richtig erscheint es mir nicht.
Das Auto verliert immer noch etwas Benzin, als bisher letzte Fehlerquelle haben wir den Verbindungsschlauch vom Zusatztank zum Tank - Bild 4 - ausgemacht, der marode ist und Benzin austreten lässt, obwohl die Schelle schon sehr angezogen ist. Blöd nur, dass damit der Tank immer nur ca. bis zur Hälfte gefüllt werden. Soweit ich weiß, hat Alpina mittlerweile die Schläuche nicht mehr. Also entweder aus dem „sonstigen Zubehör“, freiem Lieferanten oder einen kompletten neuen Tank und Stilllegung des Zusatztanks.
Frage C: wo habe ich Chancen, einen solchen benzinresitenten Schlauch zu finden?
Die Gummidichtung hinten zwischen Spritzwand und Ventildeckel wurde „auf Verdacht wegen Öl“ getauscht. Die war es aber nicht, dafür ist sie jetzt auch erneuert.
[image][image][image][image]

--
Ich gelobe, nie schneller zu fahren, als mein Schutzengel fliegen kann.

Im Licht der untergehenden Sonne werfen auch Versager lange Schatten

Avatar

Fehlerbehebungen!?

WW 635 H @, Samstag, 14. Januar 2023, 21:19 (vor 14 Tagen) @ Robin

Hallo Robin,

die Schrauben vom Bremssattel sind spezielle, die kannst Du nicht einfach ersetzen und die werden auch mit Drehmomment angezogen, such mal in den Einträgen, dass wurde hier schon mal diskutiert.

Der Rest sieht bescheiden aus.....

Gruss Stefan

--
73er e9 Gruppe 2 Nachbau mit S38 - 83er e30 Folger Breitbau mit M88 - 79er e24 mit Alpina B11

Fehlerbehebungen!?

M-CSI @, Samstag, 14. Januar 2023, 21:28 (vor 14 Tagen) @ Robin

Hallo Robin

Zum Bremssattel:
Das sind spezielle Dehnschrauben. Die dürfen nicht wieder verwendet werden, und nicht durch andere (und schon gar nicht durch Edelstahlschrauben) ersetzt werden!
Wenn das dein Alpina ist, sollte der doch die breiten Sättel, also die dicken Distanzstücke haben. Die kann ich nicht erkennen. Hast du da eventuell normale Sättel drin?

Gruß Siggi

Fehlerbehebungen!?

FRETTCHEN, Samstag, 14. Januar 2023, 23:10 (vor 14 Tagen) @ M-CSI

DIe alten hatten noch keine Dehnschrauben. Die bekamen einfach nur Drehmoment.

Fehlerbehebungen!?

M-CSI @, Sonntag, 15. Januar 2023, 14:24 (vor 14 Tagen) @ FRETTCHEN

Hallo Frettchen

Was meinst du mit den alten??
Die alten die ich vom E3 E9 und frühen E24 630/633 kenne haben Dehnschrauben mit Muttern. Definitiv, das wird auch so in der Reparaturanleitung beschrieben. Die späten hatten dann nur noch Schrauben, die in die gegenüber liegende Sattelhälfte eingeschraubt werden. Dass diese Schrauben ebenfalls Dehnschrauben sind wurde mir bestätigt, als ich vor einigen Jahren einen Verbreiterungssatz bei Alpina gekauft habe. Da waren längere Dehnschrauben mit in dem Satz beinhaltet, ebenso wie die breiten Distanzstücke für die 280 x 28 mm Scheiben wie sie Alpina verbaut hat.

Gruß Siggi

Fehlerbehebungen!?

Robin @, Offenburg, Montag, 16. Januar 2023, 11:09 (vor 13 Tagen) @ M-CSI

Moin Siggi,
gehe davon aus, dass du Recht hast.
Also muss ich die Murks-Schrauben ersetzen, BMW hat schon abgewinkt.
Einen Hinweis für mich, wo ich suchen muss?
Manfred

--
Ich gelobe, nie schneller zu fahren, als mein Schutzengel fliegen kann.

Im Licht der untergehenden Sonne werfen auch Versager lange Schatten

Fehlerbehebungen!?

M-CSI @, Montag, 16. Januar 2023, 13:39 (vor 13 Tagen) @ Robin

Hallo Manfred

Wenn du mir die Dicke deines Distanzstückes zwischen den Sattelhälften sagst, also ob das Sättel für die 280x28 Alpina-Scheiben sind, dann schau ich bei mir im Keller :-)

Gruß Siggi

Fehlerbehebungen!?

FRETTCHEN, Samstag, 14. Januar 2023, 23:14 (vor 14 Tagen) @ Robin

Das Gummi ist wahrscheinlich montiert worden um zu verhindern das es zu einem Kontakt mit dem Träger kommt. Den Verbindungsschlauch zwischen den Tanks suchst du ja schon länger

Fehlerbehebungen!?

Robin @, Offenburg, Montag, 16. Januar 2023, 11:25 (vor 13 Tagen) @ Robin

Frage zum Thema des Gummis zwischen Motorträger und Ansaugrohr hat sich erledigt.
Wird fachmännisch gelöst, wenn das Auto zum Service kommt. Bis dahin bleibt das Gummi.

--
Ich gelobe, nie schneller zu fahren, als mein Schutzengel fliegen kann.

Im Licht der untergehenden Sonne werfen auch Versager lange Schatten

Fehlerbehebungen!?

Robin @, Offenburg, Montag, 23. Januar 2023, 12:55 (vor 6 Tagen) @ Robin

Nachdem keine Reaktion auf die Suche für den Verbindungsschlauch Normal- zu Zusatztank erfolgt ist, gibt es jetzt einen neuen Tank, Zusatztank wird stillgelegt. Mit 70 Ltr. Tankinhalt kommt man selbst mit dem Auto ganz gut voran.
Tachowelle - die 2. innerhalb kürzester Zeit - neu eingezogen, vernünftig verlegt, keinen 360° Kreis fabriziert. Sollte jetzt nicht mehr nach ein paar Km ihren Geist aufgeben.

--
Ich gelobe, nie schneller zu fahren, als mein Schutzengel fliegen kann.

Im Licht der untergehenden Sonne werfen auch Versager lange Schatten

Fehlerbehebungen!?

FRETTCHEN, Dienstag, 24. Januar 2023, 23:07 (vor 4 Tagen) @ Robin

Schlauchwinkel hat ein Bekannter von mir noch einige.

Fehlerbehebungen!?

Robin @, Offenburg, Mittwoch, 25. Januar 2023, 15:20 (vor 4 Tagen) @ FRETTCHEN

Ehrlich gesagt habe ich mich entschieden, den Zusatztank nicht mehr zu nutzen. Die Konstruktion ist sicher etwas ungewöhnlich, direkt neben der Batterie einen Benzintank zu platzieren. Eine kleine Undichtigkeit, ein Heckeinschlag, und das Drama könnte beginnen. 70 Ltr. sind nicht so wenig, die Tankstellen noch reichlich, Pausen mit dem Auto auch nicht verkehrt angesichts von Jahr zu Jahr 365 Tagen mehr auf dem Buckel.
Gleichwohl - Zusatztank bleibt ja drin, und wenn es sich um ein Neuteil handelt, wäre so ein Schlauch nicht uninteressant.

--
Ich gelobe, nie schneller zu fahren, als mein Schutzengel fliegen kann.

Im Licht der untergehenden Sonne werfen auch Versager lange Schatten

Fehlerbehebungen!?

FRETTCHEN, Donnerstag, 26. Januar 2023, 20:58 (vor 2 Tagen) @ Robin

Sind Neuteile

Fehlerbehebungen!?

Robin @, Offenburg, Freitag, 27. Januar 2023, 09:23 (vor 1 Tag, 19 Stunden, 10 Min.) @ FRETTCHEN

€?

--
Ich gelobe, nie schneller zu fahren, als mein Schutzengel fliegen kann.

Im Licht der untergehenden Sonne werfen auch Versager lange Schatten

RSS-Feed dieser Diskussion
Impressum
powered by my little forum